Daniel Man im Hauptbahnhof

Sonntag, 09. Juni 2013 – Die letzte Metamorphose des Art Cars während der Volvo Art Session vollzog der Künstler Daniel Man am Sonntag ab 15 Uhr. Der Maler und Installationskünstler, der heute in München lebt, färbte Fahrzeug und Hintergrund zunächst gelb ein. Darauf überzog er den Wagen mit einem Geflecht von bunten Kartonsteifen, die wie ein schützender Kokon wirkten. Der Kokon wurde dann nach und nach abgebaut, um Blick auf einen vollkommen goldenen Volvo XC60 frei zu geben: die erfolgreiche Entpuppung war vollzogen.

Biografie