ETAM CRU Im Hauptbahnhof

Samstag, 8. Juni 2013 – Die erste Hälfte des zweiten Tages der Volvo Art Session im Zürcher Hauptbahnhof bestritt das polnische Künstler-Duo ETAM Cru. Mit ihrem witzigen Konzept, den neuen Volvo XC60 mittels Illustration und Malerei in eine veritable Seifenkiste zu verwandeln, begeisterten sie Jung und Alt gleichermassen. Die Art, wie hierbei die Räder des Art Car als auch die des gemalten hölzernen Bolliden fungierten zeugten von grosser künstlerischer Könnerschaft. Die kindlich anmutende Figur des Piloten der Seifenkiste versetze das Publikum ein wenig zurück in ihre Kindheit.

Biografie