Ben & Julia

Live-Art-Performance am Donnerstag, 11. Juni 2015, 8.00h – 20.00h.

Ben Créac’h, geboren 1981 in Béziers, Frankreich.
Julia Gaudard, geboren 1976 in Lausanne, Schweiz.
Beiden leben und arbeiten in Berlin, Deutschland.

Julia Gaudard und Benoit Créac’h sind zusammen das Künstler-Duo Ben & Julia. Sie lernten sich 2006 in Paris kennen und zogen drei Jahre später gemeinsam nach Berlin, wo sie das «Ben & Julia Studio» ins Leben riefen. Das kreative Doppelpack arbeitet bei seinen Werken mit einer immensen Vielfältigkeit an Techniken wie dem Einsatz von Skulpturen, Malerei, Fotografie, Film sowie 2D- und 3D-Animationen. Ihre Arbeiten sind meistens sehr bunt und immer ein bisschen verrückt – ganz wie die beiden Künstler selbst. Ihr berühmtestes Werk ist eine riesige Multimedia-Installation mit dem Namen «Kaluk, The Five Eared King Dog», die am «Pictoplasma Festival» in Berlin sowie im «La Gaité Lyrique Museum» in Paris ausgestellt wurde. Neben Live-Auftritten an bekannten Messen wie der «Art Basel Scope» oder den «MTV Swatch Art Battles», produzieren Ben & Julia auch Musikvideos und sind im kommerziellen Bereich für Marken wie Diesel tätig. An der Volvo Art Session werden sie bei ihrer Performance zudem von Komponist Pierre Créac’h und Sound Designer Nicolas Gilbert unterstützt.

Webseite

Fotos & Video