Was tun bei Pannen im Ausland

car-carefree-chucks-51397Ein langer Winter neigt sich zwar langsam, aber sicher, dem Ende zu und viele Schweizer nutzen die anstehenden Osterferien für eine erste Reise in die Sonne oder auch noch einmal zum Sonnenskilauf. Das eigene Auto ist bei Urlaubsreisen in Europa nach wie vor ein gern genutztes Verkehrsmittel, da es den höchsten Grad an Flexibilität zulässt.

Allerdings kann das eigene Auto auch für einige Kopfschmerzen sorgen, vor allem dann, wenn es zu einer Panne kommt. Eine Autopanne ist nie angenehm – und im Ausland noch viel weniger als daheim, wo man wenigstens weiss, wen man kontaktieren muss und in der Regel auch keine sprachlichen Hürden bestehen.  Im Ausland hingegen kann es vor allem dann, wenn eine Sprache gesprochen wird, die man selbst nicht beherrscht, schon schnell einmal schwierig werden, sich zu verständigen und die Sachlage richtig zu kommunizieren.

Schnelle Hilfe bei Pannen

Die Mitgliedschaft in einem Autofahrerclub kann in solchen Notfällen schnell Abhilfe schaffen und ist eine relativ einfache Lösung bei sprachlichen und anderen Problemen während einer Panne im Ausland. Der Automobil Club der Schweiz, der ACS, und der Touring Club Schweiz, der TCS, bieten verschiedenen Pakete an, die unter anderem eine europaweite Pannenhilfe beinhalten. Die Pannenhilfe umfasst nicht nur den Pannendienst vor Ort, sondern deckt auch weitere Kosten für Abschlepp- und Bergungsdienst oder die Rückführung des Fahrzeugs aus dem Ausland. Falls aufgrund der Panne eine Verlängerung des Aufenthalts notwendig wird, werden auch Unterkunft und allfällige Transportkosten übernommen.TCS

acs appAngenehm ist bei einer solchen Mitgliedschaft aber vor allem auch, dass Sie im Pannenfall mit dem Club Ihrer Wahl direkt kommunizieren und dieser sich direkt um die weitere Abwicklung kümmert. Damit werden Verständigungsprobleme vor Ort automatisch aus der Welt geschafft oder zumindest verringert. Besonders praktisch ist die ACS-App, mit der Sie Ihre Pannenhilfe quasi per Knopfdruck anfordern können.

Pannenhilfe exklusiv für Volvo-Fahrer

Als Volvo-Fahrer können Sie die exklusive Volvo-on-Call-App abonnieren, die mehrere Dienste einschliesslich einer internationalen Pannenhilfe anbietet. Im Notfall werden Sie direkt mit einem Volvo-Mitarbeiter verbunden, bei dem Sie die erforderliche Hilfe anfordern können. Ein Unfall oder eine Panne sind stressig genug, da ist es beruhigend zu wissen, dass Sie die Organisation von Pannendienst und Hilfeleistungen in fachkundige Hände geben können und sich nicht selbst kümmern müssen.

V543_editorial_2016_048Auch wenn der Name Volvo als Synonym für Sicherheit und Zuverlässigkeit gilt, kann selbst ein Schwede einmal seinen Dienst aufgeben – in solchen Fällen ist Volvo Assistance rund um die Uhr fast überall in Europa erreichbar.  Einfach die Hotline unter der Nummer +41 844 300 100 anrufen und Volvo den Rest erledigen lassen! Eine genaue Leistungsübersicht sowie die abgedeckten Länder finden Sie hier.

 

 

Sie haben noch allgemeine Fragen zum Umgang mit Pannen oder zur Volvo Assistance? Melden Sie sich jetzt beim Vertreter Ihrer Wahl.