Mit Volvo ab ins Gelände

Wenn Sie mit Ihrem Auto gerne in den Bergen unterwegs sind, setzen Sie mit einem Volvo auf den richtigen fahrbaren Untersatz, denn der Schutz der Insassen und anderer Verkehrsteilnehmer zählte schon immer zu den Stärken von Volvo.

Der V70 – ein Klassiker für Stadt und Gelände

Wer an Volvo denkt, hat vermutlich erst einmal einen Klassiker wie den V70 vor Augen. Der Kombi, der als Inbegriff eines geräumigen Familienwagens gilt, punktet mit grosszügigen, kantigen Abmessungen und viel Stauraum. Er lässt also genug Platz für Zelt oder Sportgeräte zu, die Sie auf einem Trip in die Berge – mit oder ohne Familienanhang – vermutlich mitführen möchten.

VO_04301_Volvo_Summer2018_16
Sicherheit und grosszügiger Stauraum sind Stärken von Volvo

Das Modell fährt sich im Stadtverkehr genauso gut wie auf der Landstrasse und wenn Sie wirklich abseits befestigter Strassen unterwegs sein möchten, bietet sich die robust gestaltete Offroad-Version XC70 mit Allradantrieb an, die auch einmal unbefestigte Wege unter die Räder nimmt und problemlos meistert.

Der XC60 – Sportlich unterwegs im schnittigen Design

Wenn Sie ein Modell bevorzugen, das weniger auf Familie und noch mehr auf Gelände ausgerichtet ist, dann ist der XC60 eine gute Wahl. Dieses potente Fahrzeug bietet alle Annehmlichkeiten, die man von einem SUV der Premiumklasse erwarten kann.

Dieses Modell ist mit Extras wie den beheizten Aussenspiegeln, einem automatisch abblendbaren Innenspiegel und einer Komfortschliessanlage mit Funkfernbedienung ausgestattet. Darüber hinaus verfügt der XC60 über eine sogenannte Color- oder Wärmeschutzverglasung, deren primäre Aufgabe darin besteht, durch die Tönung der Scheibe die Innenraumaufheizung des Fahrzeugs zu reduzieren.

clouds-daylight-daytime-994280
Fahrt und Aussicht geniessen

 

Die Tönung absorbiert dabei einen Teil der Sonneneinstrahlung und kann die Wärmeeinwirkung so um bis zu 30 Prozent senken. Während sich dieses Feature wie ein angenehmes Plus anhört, kann es dank der Wärmeminderung aber auch zu einem verminderten Einsatz der Klimaanlage beitragen – was wiederum einen verminderten Spritverbrauch zur Folge hat, denn die Klimaanlage gehört bekanntlich zu den grossen Spritverbrauchern.

XC60_Embrace_Future_interior_RGB
Der XC60 bietet zahlreiche Sicherheitsfeatures und ein grosszügiges Display
XC60_Rear_Mountains_v003
Ideal für Geländefahrten – der XC60

Der XC60 war 2015übrigens nicht zuletzt aufgrund seines sportlich-dynamischen Designs nicht nur in alpinen Gegenden, sondern in ganz Europa der meistverkaufte kompakte Premium-SUV. Das ist auch nicht weiter verwunderlich gehört zu seinen Sicherheitsfeatures doch unter anderem der Notbremsassistent mit automatischer Fußgänger- und Fahrradfahrererkennung, die nicht nur im Gelände, sondern auch im Stadtverkehr gute Dienste leisten kann. Der Assistent registriert unvermutet auftauchende Radfahrer und Fußgänger und bereitet die Bremsen auf ein schnelles Abbremsen vor. Wenn Sie selbst also nicht mehr reagieren können, übernimmt das Fahrzeug an Ihrer Stelle und bremst, um einen Aufprall zu verhindern.

Je nach Priorität können Sie also zwischen verschiedenen Modellen und Ausstattungen wählen – von grosszügigem Innenraum für Familie und Ausrüstung bis zu sportlich-schnittig und mit technisch ausgefeilten Sicherheitsfeatures, die das Fahren in jedem Terrain unterstützen. Die hier beschriebenen zwei Modelle sind nur exemplarische Beispiele und die Liste liesse sich ewig fortsetzen.

Ausgestattet für die Urlaubsfahrt – mit Mietwagen und der richtigen Musik

PS: Und wenn Sie im Urlaub mit dem Flugzeug verreisen und trotzdem nicht auf einen PS-starken Untersatz verzichten möchten, können Sie mit Volvo-Mietwagen ganz nach Ihrem Geschmack dennoch durchstarten.

Die passende Musik für Geländefahrten liefern wir mit einer eigenen Playlist auf Spotify.

 

Cookie-Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Weitere Informationen über die Konsequenzen deiner Auswahl findest du hier: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren:

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Unten finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und deren Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies z. B. für Tracking und Analyse.
  • Nur First-party Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies abgesehen von technisch notwendigen werden gesetzt.

Sie können hier jederzeit Ihre Einstellungen ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück