Volvo Art Session: Eric Krapf auf Tuchfühlung mit Sophia the Robot

Sophia the Robot schien beim Podiums-Gespräch mit Eric Krapf nicht das gleiche Interesse an ihm zu haben wie er an ihr. Doch der Schein trügte, wie sich im Laufe des Interviews  herausstellte.

Sigrist 2

“I’m sorry, my neck is quite sore right now, it was a very long flight to here from Hongkong”. Mit diesen Worten entschuldigte sich Sophia the Robot bei Eric Krapf für die Tatsache, dass sie während des Gesprächs wenig Blickkontakt mit ihm herstellte. Ihre Antworten auf die Fragen des CEO von Atos Schweiz waren dafür aber sehr fokussiert. Der aktuell «menschlichste» Roboter der Welt demonstrierte am Eröffnungsabend der Volvo Art Session 2018 eindrücklich den neusten Stand der Robotik und wurde dem Leitmotiv des Events, «Human meets digital», vollends gerecht.

Was Eric Krapf an Sophia beeindruckt hat und wie er die digitale Zukunft sieht, erzählt er im Interview mit Eva Nidecker.

Krapf 3Weitere Eindrücke der Volvo Art Session 2018 finden Sie auf Facebook und dem Volvo-Blog.