Volvo bewegt das WORLDWEBFORUM 2019 – die führende Konferenz zu neuen Technologien und digitaler Transformation.

Mehr als 1’500 Speaker und Gäste diskutieren am WORLDWEBFORUM in Zürich über Fragen des digitalen Wandels. Dank der engen Beziehungen zu Meinungsführern in Hubs rund um den Globus und zu weltweit führenden Wissenschaftlern, bringt das WORLDWEBFORUM innovative Köpfe aus Wissenschaft, Wirtschaft, Militär, Kirche, Regierung und Kunst mit dem Ziel zusammen, neue Ideen und Mut für die eine bessere Welt zu wecken.

Fabian_Hediger_Bühne_Fliege«Wir befinden uns derzeit in einer Revolution, die durch technologischen Fortschritt verursacht wurde und die alle Lebensbereiche herausfordert. Wir gehen davon aus, dass eine schnelle und radikale Selektion stattfinden wird – das Überleben der Stärksten. Die Revolution gegen das alte Establishment wird von Hippie-denkenden Unternehmern angetrieben. Das Spiel hat gerade erst begonnen und wir Menschen sind wichtige Mitspieler bei diesem Spiel», sagt Fabian Hediger, CEO und Gründer des WORLDWEBFORUM.


 
Natalie Robyn, Managing Director Volvo Car SwitzerlandDas WORLDWEBFORUM beschäftigt sich mit Themen rund um die Digitalisierung und die wirtschaftliche und gesellschaftliche Transformation. Mit diesen Themen beschäftigt sich auch Volvo. Auch wir setzen neueste Innovationen ein um die Mobilität von Morgen noch besser, einfacher und sicherer zu machen. Wir freuen uns daher als Partner des WWF Teil dieses spannenden Event zu sein“, sagt Natalie Robyn, Managing Director von Volvo Schweiz.

 

Welche Dienste und Services werden Menschen in Zukunft brauchen? Wie werden sie sich fortbewegen? Mit diesen Fragen setzen wir uns bei Volvo Cars tagtäglich auseinander.

Volvo 360c InteriorWarum fliegen, wenn man sich auch fahren lassen kann?

Ein Beispiel für unsere Überlegungen für die Mobilität von morgen ist unsere neuste Studie, der Volvo 360c. Stellen Sie sich vor, Sie haben früh morgens einen Termin in München. Heute würden Sie für die Anreise wohl einen Kurzstreckenflug von Zürich, inklusive Anreise zum Flughafen, Check-in, Passkontrolle und Warteschlangen, wählen. Unser Gegenvorschlag: eine vollständig autonome, rein elektrische Reiselösung, mit der Sie direkt zum Tagungsort gelangen können, ohne all die Widrigkeiten, die zum Flugverkehr gehören.

In nicht allzu ferner Zukunft werden wir uns in einer Welt wiederfinden, in der vollständig autonome Elektrofahrzeuge die Antwort auf unsere persönlichen Mobilitätsbedürfnisse sind
 
Wir haben den Volvo 360c entwickelt, um unsere Zukunftsvision zum Leben zu erwecken. Die individuellen Mobilitätsbedürfnisse entwickeln sich. Und die Antworten auf diese Bedürfnisse müssen ein umweltfreundliches und dennoch persönliches, komfortables und sicheres Reiseerlebnis bieten.

Volvo Cars und die Vision 2020

Vision 2020Einer unserer Kernwerte ist «Sicherheit». Um diesem wichtigen Thema noch mehr Gewicht zu verleihen, haben wir die Vision 2020 ins Leben gerufen. Das Ziel dieser Vision ist, bis 2020 die Anzahl der Menschen, die bei Verkehrsunfällen sterben oder schwer verletzt werden, auf null zu reduzieren.

Unser Nachhaltigkeitsversprechen: «Omtanke»

Aber wir haben uns nicht nur der Sicherheit, sondern auch der Nachhaltigkeit verpflichtet. Als Automobilunternehmen, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht, liegt uns die Welt, in der wir gemeinsam leben, sehr am Herzen.

Wie wäre es, wenn Leistung, Effizienz und ein grossartiges Fahrerlebnis mit nachhaltiger Technik verbunden werden könnte?

Unser Engagement in diesem Bereich dreht sich darum, das Thema Nachhaltigkeit neu zu denken und geht über unser Geschäft und unsere Autos hinaus in die Gesellschaft.
Es gibt ein schwedisches Wort, das „Fürsorge“ und „Rücksichtnahme“, aber auch „Nachdenken“ bedeutet.

Stuart Templar, Head of Sustainability Volvo Cars, präsentiert in diesem Film den speziell gebauten Volvo XC60 T8 Plug-in-Hybrid
 
Dieses Wort heisst „omtanke“ und fasst zusammen, wie wir das beschützen, was Ihnen wichtig ist. Und so übernehmen wir mit unseren Entwicklungen in der Elektrifizierung in der Autoindustrie die Vorreiterrolle. Als erste grosse Premium-Automarke, haben wir uns für alle unsere Modelle einem hybriden oder vollelektrischen Antriebsstrang verpflichtet. Wir werden diese Entwicklung in der Automobilbranche vorantreiben und damit die Luftqualität in unseren Städten verbessern so die Welt zu einem besseren Ort machen.

MASTER AND SERVANT am WORLDWEBFORUM 2019

Worldwebforum CapitolDieses Jahr steht die Konferenz unter dem Titel «MASTER AND SERVANT». Die siebte Ausgabe des WORLDWEBFORUM findet am 17. und 18. Januar 2019 im STAGE ONE in Zürich statt. Wenn Sie dabei sein möchten, wenn grosse Ideen diskutiert werden, um unsere Gesellschaft auf die nächste Ebene zu bringen, finden Sie hier alle Angaben zum Event.