Volvo ESC Viking Coggiola

Ein Beitrag aus der Serie „Volvo Classics Söndag“

Es hätte ja auch ganz anders kommen können. Wenn wir Anfang der 70er Jahre den Entwurf von Coggiola, einem italienischen Automobilkarosserien-Hersteller, für die Nachfolge des P1800 vorangetrieben hätten. Doch wir gaben dem «Schneewittchensarg» den Vorrang, sicher auch deshalb, weil der P1800 ES ein Volvo-interner Entwurf von unserem Designer Jan Wilsgaard war, der unseren Modellen über vierzig Jahre und diverse Baureihen hinweg einen unverwechselbares Look gab.

Volvo ESC Viking Coggiola
Konnte damals nicht reussieren: Der Designvorschlage „Volvo ESC Viking Coggiola“ von Coggiola Carrozziere.

Wahrscheinlich auch deswegen, weil der einzige kommerzielle Erfolg, sprich, das einzige Coggiola-Design das je in Serie gebaut wurde, ausgerechnet ein Saab war.

Volvo ESC Viking Coggiola
Und was für einer, nämlich der Saab Sonett III.

Man muss es aber schon ganz klar sehen: Auch wenn der Volvo P1800 ES heute als einer der wenigen wahren Shooting Brake Legenden-Status hat: Er war ja damals alles andere als ein Erfolg, wurde nach drei Baujahren schon wieder eingestellt. Und so sehr er heute für sein Design geliebt wird, so sehr wurde er damals belächelt.

Volvo 1800 ES
Es ändern sich eben nicht nur die Zeiten, sondern auch die Geschmäcker: Volvo 1800 ES a.k.a. „Schneewittchensarg“

Volvo Cars und Coggiola Carrozziere: Pioniere in der Sicherheit

Coggiola Carrozziere war 1966 in der Nähe von Turin von Sergio Coggiola gegründet worden; er hatte vorher 14 Jahre für Ghia gearbeitet.

Volvo ESC Viking Coggiola
Volvo ESC Viking Coggiola
Volvo ESC Viking Coggiola
Volvo ESC Viking Coggiola
Volvo ESC Viking Coggiola
Volvo ESC Viking Coggiola

Dass er sich so sehr für uns schwedischen Autobauer interessierte, hatte sicher auch etwas damit zu tun, dass er selber grösstmögliche Sicherheit für die Insassen für einen entscheidenden Bereich des Automobilbaus hielt; von Fussgängerschutz sprach damals noch niemand. Auch beim 1800 ESC, gern auch als Viking Coupé bezeichnet, stand «safety» bereits an oberster Stelle.

 

 

 

 

Verwandte Themen

Mehr zu unserer Geschichte

16_9_re-manufactured_parts_2

Mehr zum Volvo Classics Söndag

Volvo ÖV 4

Mehr zu Volvo Classics

Volvo ÖV 4