Mit dem Velo durch Dänemark

Ein Beitrag aus der Serie «Skandinavien entdecken mit Volvo»

In Dänemark gibt es mehr als 12’000 km gesicherte Radwege, die sich über sanfte Hügel erstrecken und den Blick auf eine atemberaubend schöne Landschaft freigeben.

Velo Volvo DänemarkMit seinen sanften Hügeln und seiner lebendigen Radkultur ist Dänemark ein Paradies für alle, die gern auf zwei Rädern das Abenteuer suchen. Es ist kaum zu glauben, aber neun von zehn Dänen besitzen ein Fahrrad. Sobald man in Dänemark ankommt, ist die Leidenschaft der Dänen für das Radfahren nicht mehr zu übersehen.

Volvo Velo DänemarkInsgesamt gibt es mehr als 12’000 km gesicherte Radwege, die sich durch die Landschaft ziehen und auf denen man eine Welt von unglaublicher Schönheit und skandinavischem Charme entdecken kann.

Volvo Velo DänemarkZu Besuch in Kopenhagen

Kopenhagen ist eine lebendige, junge Stadt mit einer langen, traditionsreichen Geschichte. Fast ein Viertel der 5,5 Millionen Einwohner Dänemarks lebt hier. Es ist eine Stadt mit einer beeindruckenden Architektur, einem aufregenden Nachtleben und einigen der besten Restaurants der Welt.

Volvo Velo DänemarkZwischen historischen Gebäuden, kleinen Gässchen und wunderschönen Gärten gibt es auch die moderne Seite der Stadt zu entdecken, mit beeindruckenden Designateliers und zahllosen Einkaufsmöglichkeiten.

Dänisches Design

In den 1950er Jahren trugen Möbeldesigner wie Arne Jacobsen, Hans Wegner und Børge Mogensen das aufregende dänische Design in die Welt. Heute ist dänisches Design weltweit anerkannt und respektiert, und sein Einfluss ist überall in den exklusiven Boutiquen, Hotels und Museen der Stadt zu spüren.

Volvo Velo DänemarkFür Modeliebhaber ist Kopenhagen die Heimat weltberühmter Labels, deren Flagship-Stores in der Strøget (einer der längsten Einkaufsstrassen Europas) zu finden sind, sowie zahlreicher spannender neuer Designtalente, die in den Stadtteilen Vesterbro und Nørrebro nur darauf warten, entdeckt zu werden. In Nørrebro gibt es ausserdem gemütliche Cafés, in denen man entspannen und neue Kraft tanken kann, bevor es dann wieder aufs Rad und rüber zum unvergleichlichen Designmuseum Danmark am Kongens Nytorv geht.

Essen wie die Dänen

Die dänische Küche besteht vorwiegend aus natürlichen, regionalen Zutaten. Kein Wunder, dass diese Gerichte mittlerweile auch international Aufmerksamkeit erregt haben. Wer die delikate skandinavische Küche einmal selber probieren möchten, fährt mit dem Rad runter zum Hafen nach Christianshavn und besucht dort das Gourmetrestaurant Noma. Hier werden hervorragende Gerichte aus rohen Zutaten serviert, die nicht allein aus Dänemark stammen, sondern auch aus Island, Grönland und von den Färöer-Inseln.

Volvo Velo DänemarkVegetarier können im Riz Raz in der Store Kannike Stræde eine Lasagne geniessen, die selbst den grössten Fleischliebhaber überzeugen wird. Und wenn man das Abendessen einmal in einer ganz besonderen Atmosphäre geniessen will, lockt das Café Bang & Jensen. In einer von den 1960er Jahren inspirierten Küche werden fantastische Mahlzeiten zubereitet, die ganz gemütlich in roten Kinosesseln genossen werden können. Für einen mehrtägigen Aufenthalt empfehlen wir das First Hotel Twentyseven, das ganz im skandinavischen Stil eingerichtet ist und einem einlädt, noch tiefer in das dänische Designerlebnis einzutauchen.

 

 

Verwandte Themen

Bildschirmfoto 2019-09-18 um 15.07.51Volvo XC40

Volvo Schweden