5,2 Mio Kilometer: Dieser Volvo P1800 steht im Guinness-Buch der Rekorde

Kein Auto fuhr weiter als Irv Gordons Volvo P1800. Gekauft hat ihn der Amerikaner 1966 und fuhr ihn bis zu seinem Tod im Jahr 2018. Auf dem Tacho: 3’250’257 Meilen (5,23 Mio. Kilometer).

Volvo P1800 Irv GordonNiemals im Traum hätte Irv Gordon an jenem Freitag im Jahr 1966 gedacht, dass sein neu gekauftes Auto einmal im Guinness-Buch der Rekorde stehen wird. Doch es war Liebe auf den ersten Blick: Schon am ersten Wochenende legte er 1500 Meilen zurück. Es war der Beginn einer langen Reise, die erst 52 Jahre und 5,2 Millionen Kilometer später enden sollte.

Volvo P1800 Irv GordonAmerika kennen lernen mit dem Volvo P1800

Anfangs war Irv Gordon einfach froh, ein zuverlässiges Auto zu haben. Täglich musste er 125 Meilen zur Arbeit pendeln. Und er liebte jeden Meter. In seiner Freizeit fuhr er weiter – quer durch die Vereinigten Staaten. Schon nach wenigen Jahren kamen so 250’000 Meilen zusammen. Er habe nie das Ziel gehabt, eine Million oder zwei Millionen Meilen zu erreichen, sondern es einfach nur genossen, Amerika mit seinem Wagen kennenzulernen, verriet Irv Gordon in einem der vielen Interviews, die er Medien rund um die Welt gab.

Volvo P1800 Irv Gordon1998 stellte Gordon mit 1,69 Millionen Meilen seinen ersten Guinness-Weltrekord auf. Er erreichte 2002 zwei Millionen. Im Laufe der Jahre wechselte er nur zwei Mal den Motor. Das erste Mal war es bei 680’000 Meilen, obwohl es gar nicht nötig gewesen wäre, wie er selbst betonte. Der zweite Motor wurde im Jahr 2009 ersetzt, nachdem Gordon Schwierigkeiten hatte, die steilen Steigungen der Rocky Mountains zu bewältigen. Sonst blieb alles Original. Bis zum Schluss. Irv Gordon starb 2018. Er wurde 77 Jahre alt. Das letzte Meilen-Update postete Gordon auf seiner Facebook-Seite im Mai 2018 und zeigte einen Stand von 3’250’257 Meilen.

Volvo P1800 Irv Gordon

 

Verwandte Themen

Volvo Classics auf Instagram – Volvo P1800Bildschirmfoto 2020-01-06 um 12.08.21Der Traum vom Roadtrip nach Schweden