Das coolste Hotel der Welt: Icehotel Jukkasjärvi

Ein Beitrag aus der Serie «Skandinavien entdecken mit Volvo»

Am Anfang war es Kunst – dann wurde es Kult. Das Icehotel Jukkasjärvi war 1990 das erste seiner Art und ist bis heute das grösste Eishotel der Welt.

Volvo Schweden Icehotel JukkasjärviEigentlich entstand die Idee für ein Eishotel eher zufällig. Am Anfang sollte es lediglich eine Ausstellung mit Eisskulpturen japanischer Künstler werden, um den Ort am Polarkreis nahe Kiruna für Touristen interessanter zu machen.

Volvo Schweden Icehotel Jukkasjärvi
Bild: Asaf Kliger

Als 1990 für eine Kunstausstellung von Jannot Derid das Iglu «Arctic Hall» gebaut wurde, entschieden sich einige Gäste spontan, auf Rentierfellen und in warmen Schlafsäcken im Kunst-Iglu zu übernachten.
1991 entstanden bereits die ersten Hotel-Gebäude aus Schnee und Eis. Seitdem entstehen die Zimmer aus Eis und Schnee jedes Jahr aufs Neue.

Das coolste Hotel der Welt: Icehotel Jukkasjärvi
Bild: Asaf Kliger

Die Anlage wurde in den darauffolgenden Jahren ständig vergrössert, inklusive Kirche, Kino und Eistheater – ein Nachbau des berühmten Shakespeare Theaters, des Globe Theatre in London.

4’000 Tonnen Eis und 30’000 Tonnen Schnee formen jährlich in Jukkasjärvi den Eishotel-Komplex, der rund 60 Zimmer und Suiten beherbergt. Im grössten und spektakulärsten Eishotel der Welt bestehen nicht nur Wände, Decken und Boden aus Eis, sondern auch die komplette Inneneinrichtung: Bett, Stühle, Tische.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Erik @ Var dags rum (@var_dags_rum) am

Die Innentemperatur beträgt etwa –5 °C, die Aussentemperaturen um –30 °C. Richtig kuschelig wird es durch die Rentierfelle, das magische Licht, natürlich die warmen Schlafsäcke und vielleicht noch einen Schlummertrunk oder heissen Punsch an der Eisbar.

Volvo Schweden Icehotel Jukkasjärvi
Bild: Asaf Kliger

14’000 Übernachtungen zählt das Eishotel jede Saison, die von Mitte Dezember bis Mitte April dauert. Zusätzlich besuchen noch rund 45’000 Tagesgäste die spektakuläre Anlage.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Fotograf Rebecca Lundh (@rebeccalundhcom) am

 

Verwandte Themen

Tromsø – die Magie des NordensDas neue Dampfzeitalter – so tanken die Finnen Energie7 gute Gründe, weshalb Du unbedingt mal zu uns nach Schweden reisen solltest