Fantastiska Stopp: Mit Hund und Volvo um den Heidsee

Ein Beitrag aus der Serie „Fantastiska Stopp“.

Nicht ohne meine Fellnase! Hunde lieben Ausflüge – ganz besonders in einem Volvo. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Runde um den Heidsee in der Lenzerheide?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Eveline 🇨🇭 (@evischm) am

Glitzernde Berggipfel, verschneite Uferwege und dazwischen das perfekte Winterwunderland: Der Rundwanderweg um den Heidsee zwischen Valbella und Lenzerheide ist einfach perfekt für einen Ausflug mit dem Hund. Rund eineinhalb Stunden dauert der Rundgang um den bezaubernden «Igl Lai» – insgesamt etwa fünf Kilometer. Dazwischen gibt es immer wieder lauschige Ruhebänke, um die atemberaubende Aussicht zu geniessen.

Embed from Getty Images

Damit auch die geliebten Vierbeiner die Fahrt geniessen können, bieten wir passendes Zubehör. Hunde fühlen sich am wohlsten, wenn sie auch im Auto ihren festen Platz haben. Am sichersten haben es Bello und Bella in einem Kombi oder SUV im Gepäckraum.

XC90 Inscription mit Hundekäfig
Wir führen modellspezifische Gitter-Vorrichtungen im Sortiment, welche die Vierbeiner davon abhalten, in den Fahrgastbereich zu gelangen oder beim Öffnen der Heckklappe aus dem Auto zu springen.

Die massgefertigten Hundegitter können ganz einfach montiert und demontiert werden – ohne Bohren oder sonstige Veränderungen am Fahrzeug vorzunehmen.

Volvo mit Hundekäfig
In Kombination mit dem Gepäckraumgitter und dem Gepäckraumteiler können sogar zwei Hundeabteile eingerichtet werden, die sich separat einfach öffnen bzw. schliessen lassen.

Für Volvo Limousinen gibt es bequemes Hundegeschirr, mit dem der Hund auf dem Rücksitz angebunden werden kann. Die Handhabung des Geschirrs ist einfach; das Schraubglied wird direkt am Sicherheitsgurt des Fahrzeugs eingehängt. Das gepolsterte Geschirr hält den Hund komfortabel auf dem Rücksitz.

Fantastika Stopps: Mit Hund und Volvo um den Heidsee
Dank der flexiblen Formgebung lässt sich das in vier Grössen erhältliche Geschirr auch ausserhalb des Fahrzeugs einsetzen – als Lauf- oder Zuggeschirr.

 

 

Verwandte Themen

Mit Transhelvetica auf der HUNDEROUTE durch die SchweizEngelberg – dort, wo die Schweiz auf Schweden trifftUrlaubsfahrt mit dem Vierbeiner