Maientour – Naturbaden und Auftanken

Eine Maientour ist eine revitalisierende Wanderung durch die blühende Natur, die man dabei buchstäblich in sich aufsaugt. Hier ist der Weg das Ziel – je langsamer, umso intensiver.

Los geht es bei der Maientour im Morgengrauen, wenn die Natur erwacht. Eine Maientour ist keine Wanderung im herkömmlichen Sinne; sie ist nur ein bis zwei Kilometer lang, dauert aber trotzdem Stunden. Bei der Maientour geht es darum, die Natur bewusst in sich aufzusaugen, in ihr einzutauchen wie bei einem Bad. Wer länger an einem Ort inne hält und beobachtet, was blüht, summt, zwitschert oder duftet, wird die Zeit komplett vergessen.

Besonders spektakulär für Maientouren sind Naturschutzgebiete in der Nähe von Gewässern, Tobel, Schluchten oder anderen versteckten Orten. Hier, wo Jungfrösche quaken, das Zwitschern der Vögel wie ein Gesangswettbewerb tönt, in dem sie sich gegenseitig zu übertreffen versuchen, während die Wildblumen mit ihren Farben und Düften um die Gunst der Bienen buhlen und der Wind durch die frischen Blätter der Bäume streift. Dort, wo der Frühling am fröhlichsten erwacht, lässt sich die Natur besonders intensiv erleben.


Hast du gewusst, dass in Japan das «Waldbaden» eine eigene Philosophie ist, die vom Gesundheitswesen anerkannt ist? In Japan gibt es mittlerweile rund 60 Therapie-Wälder, in denen gestresste Stadtmenschen auftanken können. Beim «Shinrin Yoku» geht es um die vitalisierenden und heilungsfördernden Prozesse, die ein Aufenthalt in der wilden Natur mit sich bringt. Die Biochemie des Waldes wirkt nicht nur entspannend auf Körper und Geist, sondern ist auch entzündungshemmend, wie wissenschaftliche Untersuchungen belegen. Das liegt an den sogenannten Phytonziden. Diese organischen Verbindungen strömen Pflanzen aus, um Bakterien, Pilze oder Insekten abzuwehren. Auch auf den Mensch haben Phytonzide positive Effekte. Beim Einatmen senken sie den Blutdruck, verringern die Aktivitäten des präfrontalen Kortex und reduzieren das Stresshormon Cortisol. Es gibt also keine bessere Entspannungstherapie als einfach in der Natur zu baden.